EMail verschleiern / verstecken

Wer kennt das nicht: Da hat man seine schicke neue Seite endlich online und dann wird man mit Spam-Mails zugeschüttet. Das muss nicht sein 🙂

Woher kommen diese Spam-Mails?
Sogenannte Spam-Bots durchkämmen völlig selbstständig das Internet, auf der Suche nach Mail-Adressen, Telefonnummern und was weiß ich nicht alles. Liegt die Mail-Adresse im HTML-Format vor, ist es für die Bots ein leichtes, mit Hilfe von regulären Ausdrücken, die Mail-Adressen oder Telefonnummern zu erkennen. Da hilft nur eins: EMail verschleiern!

Mit einem kleinen Java-Script Schnipsel und einer entsprechenden JavaScript Funktion, kann man die meisten Spam-Bots täuschen bzw. ins Leere laufen lassen. Hier eine Anleitung, wie Sie das auf Ihrer eigenen Seite realisieren können.

1. Zuerst müssen zwei Funktionen definiert werden. Fügen Sie dafür den folgenden Code-Schnipsel in den <head></head>-Tag Ihrer HTML-Seite:

<script>
    function funEntschlüsseln(sStr){
        var iOffset = 0;
        var iChrCode = 0;
        var sRetStr = "";
        for( var i = 0; i < sStr.length; i++) {
            iChrCode = sStr.charCodeAt(i);
            if (iChrCode >= 1024) iChrCode = 128;
            i % 2 == 0 ? iOffset=2 : iOffset=5;
            sRetStr += String.fromCharCode(iChrCode - iOffset);
        }
        return sRetStr;
    }
    function funAusgabe(sStr, linkable){
        if (linkable) {
            document.write("<a href='mailto:" + funEntschlüsseln(sStr) + "'>" + funEntschlüsseln(sStr) + "</a>");
        } else {
            document.write(funEntschlüsseln(sStr));
        }
    }
</script>

2. Geben Sie als nächstes den zu verschleiernden Ausdruck in das unterhalb befindliche Eingabefeld ein. Falls es sich um eine Mail-Adresse handelt, kreuzen Sie das Feld <Mail-Adressse> an, dann erzeugt das Programm einen sogenannten MailTo – Link und der User wird direkt zum Mail-Programm weitergeleitet.

Sollte der User JavaScript deaktiviert haben, funktioniert das Ganze nicht. Wenn Sie <NoScript> ankreuzen, erhält er zumindest einen Hinweis, dass hier normalerweise etwas steht und er doch Bitte JavaScript aktivieren soll um es zu sehen.


Mail-Adresse
NoScript (falls JavaScript deaktiviert ist, wird ein entsprechender Hinweis ausgegeben)

3. klicken Sie auf <verschlüsseln>


Keine Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.